Tania Rätzer

Free, 2012

Anfang und Ende

Farbkontraste aus der Natur
Eingebettet in der Blüte, von Zungen gehalten
Gartenabfall ODER Blütenschönheit?
Unaufhaltsame Vorbereitung bis zum
Es ist, was es ist. Ein Blatt in der Sonne.
Die Natur, die sich ein letztes Mal vor dem Ende ihrer Schönheit aufbäumt
Seifenblase, vom Eis geküsst, verspielt im Hier und Jetzt
Sekunden später, unaufhaltsam ans Ende gekommen liegen die Fetzen als Überreste auf dem eisigen Blatt. Zurück in der Realität.

Publikationsinformationen

Titel der Arbeit
Anfang und Ende